Ihr renommierter Partner für Elektrothermografie

Als VdS-zertifizierte Sachverständige für Elektrothermografie ermitteln wir kommende Gefahrenherde in Ihren elektrischen Anlagen bildgebend, objektiv und direkt. Lange vor Ausbruch eines Brandes oder einer Betriebsstörung.

Wir von Stolz Elektro-Thermografie verfügen über 20 Jahre Erfahrung im Bereich der Elektrothermografie und der Elektro-Instandhaltung in der Industrie. Deshalb wissen wir, wenn es in Ihren Anlagen wirklich zu heiß und gefährlich wird.

Ihre Sicherheit und der reibungslose Betrieb Ihrer Anlagen liegen uns am Herzen. Vertrauen Sie auf unsere Kompetenz und lassen Sie uns gemeinsam dafür sorgen, dass Ihre elektrischen Anlagen jederzeit optimal funktionieren. Kontaktieren Sie uns noch heute, um mehr über unsere professionellen Dienstleistungen zu erfahren.

Unser Team

Bernd Stolz

Bernd Stolz

ist Elektrotechnikermeister und seit mehr als 12 Jahren als VdS Sachverständiger für Elektrothermografie tätig. Als einer der ersten seiner Art in Deutschland erwarb er bereits 2002 seine ersten Zertifizierungen. Seine umfangreiche Fachkenntnis im Elektrohandwerk sowie über 35 Jahre Erfahrung in der Instandhaltung von Industrieanlagen machen ihn zu einem geschätzten Experten und Gutachter für seine Kunden.

Yvonne Stolz

Yvonne Stolz

übernimmt als Geschäftsleitung sämtliche kaufmännischen Belange des Unternehmens. Mit langjähriger Erfahrung in der Betriebsführung ist sie die primäre Ansprechpartnerin für Erstkontakte, Terminvereinbarungen, Angebote und Rechnungen. Durch ihre professionelle Organisation trägt sie dazu bei, dass die Abläufe reibungslos funktionieren und die Kundenbetreuung effizient gestaltet wird.

Spyridoula Manoussaki

Spyridoula Manoussaki

ist ebenfalls VdS Sachverständige für Elektrothermografie und vereint als ausgebildete Elektrofachkraft und kaufmännische Fachwirtin Fachwissen aus beiden Bereichen. Neben der Untersuchung vor Ort ist sie spezialisiert auf die Erstellung detaillierter Berichte, darunter digitale Fehlerberichte und Excel-Tabellen mit verknüpften Digitalbildern und Prüfzyklen, was eine umfassende Dokumentation und Analyse ermöglicht.

OBEN